Daten & Fakten

Noch mehr Informationen erhalten Sie unter www.kronshagen.de .


Allgemein

Erfahren Sie mehr über die Gemeinde Kronshagen. Wie groß ist die Gemeindefläche, wie viele Gewerbebetriebe gibt es und wie ist die Sitzverteilung in der Gemeindevertretung?

Bürgermeister Ingo Sander
Bürgervorsteher Bernd Carstensen
Gemeindevertretung CDU 10 Sitze, SPD 7 Sitze, UKW 4 Sitze, Grüne 3 Sitze
Einwohnerzahl 11.938 (Einwohner/innen nur mit Hauptwohnsitz, Stand: 1/2015)
Gemeindegebiet 534,37 ha
davon öffentl. Verkehrsflächen ca. 36,00 ha
Anzahl Gewerbebetriebe 135

 

Entwicklung der Einwohnerzahlen

Kronshagen hat sich 1667 von Kiel getrennt und sich seitdem zu einem eigenständigen Gemeinwesen entwickelt. In den letzten Jahrzehnten stieg die Einwohnerzahl deutlich an, stagniert aber in den letzten Jahren aufgrund weitgehend ausgenutzter Bauflächen, dem verstärkten Trend zu kleineren Personen-Haushalten und des allgemeinen demografischen Wandels.


Jahr
1871 1895
1939
1945
1950
1952
Einwohner
 267 431
2.463
5.810
6.011
6.952


1956 1960 1970 1982 1994 2011  2015
8.056 9.854 10.841 12.457 12.483 12.128 11.938

 

Quelle (1871 - 1994): Gemeinde Kronshagen (Hrsg.), Kronshagen, 1. Auflage 1996

 

Verkehrsfläche

Das Gebiet der Gemeinde Kronshagen liegt verkehrsgünstig unmittelbar westlich der Landeshauptstadt Kiel am Autobahnkreuz Kiel-West und ist leicht durch die Autobahnen 210 und 215 zu erreichen.


Gesamtlänge (Straßen)
30,747 km

davon Kreisstraßen
0,840 km

Landesstraßen
2,080 km

Gemeindestraßen
27,552 km

Privatstraßen 0,275 km
Radwegenetz  13,220 km